MultiMonitor Taskbar

MultiMonitor Taskbar Free 2.1

Extra-Taskleiste für den zweiten Monitor

Bei zusätzlichen Monitoren zeigt Windows die Taskleiste nur auf dem Hauptbildschirm an. Die kostenlose MultiMonitor Taskbar bringt eine zusätzliche Programm-Leiste auf den zweiten Desktop. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • benötigt kaum Systemressourcen
  • verschiebt Fenster per Mausklick

Nachteile

  • unterstützt keine Themes
  • kein System-Tray
  • kein Startmenü

Durchschnittlich
6

Bei zusätzlichen Monitoren zeigt Windows die Taskleiste nur auf dem Hauptbildschirm an. Die kostenlose MultiMonitor Taskbar bringt eine zusätzliche Programm-Leiste auf den zweiten Desktop.

MultiMonitor Taskbar ergänzt Zusatzbildschirme um eine Taskbar. Statt auf der Haupt-Taskleiste legt Windows die Programme des zweiten Desktops auf der Extra-Leiste ab. Minimierte Fenster holt man per Mausklick oder über ein kleines Auswahlmenü in den Vordergrund.

Zusätzlich erweitert die Software alle Fenster um einen Knopf. Per Mausklick auf das Symbol schiebt man einzelne Fenster zwischen beiden Desktops hin und her. Wie die original Windows-Taskleiste zeigt MultiMonitor Taskbar am rechten Rand eine Uhr an und verschwindet auf Wunsch automatisch.

FazitMultiMonitor Taskbar bringt die Grundfunktionen der Taskleiste auf den zweiten Bildschirm. Leider unterstützt die Freeware keine Windows-Themes und bietet weder System-Tray noch Startmenü.

MultiMonitor Taskbar

Download

MultiMonitor Taskbar Free 2.1